Von der Kunst des Verstehens Buchcover

Von der Kunst des Verstehens

von Anja Hardegen, 254 DIN A5 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-934441-73-6

Klappentext

Verstehen setzt Zuhören voraus. Sich Zeit nehmen, mit Aufmerksamkeit und Empathie zuhören ist eine selten gewordene Fähigkeit. Zuhören aber kann Wunder bewirken, wenn das Gesagte verstanden wird.


Dieses Buch ist die Betrachtung einer Entwicklung und deren Analyse. Es soll den Leser für den Umgang mit dem Pferd sensibilisieren. Betrachtet werden die gewandelte Rolle des Pferdes in der Gesellschaft und die Problematiken der Kommunikation zwischen Pferd und Reiter, die im Schatten anderer Zielsetzungen als der des Verständigungswunsches bestehen.


Das Fluchttier Pferd und seine Schwierigkeiten, durch Unterdrückung seiner Instinkte und natürlichen Bedürfnisse artfremde Rollen zu erfüllen, werden beschrieben. Es ist der Versuch einer Synthese, ein idealistisches Bestreben, die Verbindung des Menschen zum Pferd und damit das Reiten zu entmechanisieren und zu reintellektualisieren.

x