Gratisversand in Deutschland, Ausland nur Mehrkosten!
  • Cover Radionikkamera Patentschrift
    107,00 

    Patentschrift Radionische Kamera*

    107,00 

    Perfektionierung der Untersuchung einer fundamentalen Strahlung. Herr George Walter de la Warr; Bürger von Großbritannien Beantragt am 22. Juni 1953 um 16:34 Uhr in Paris Vergeben am 7. Juli 1954. – Veröffentlicht am 18. Januar 1955.

    Es handelt sich hier um die von George de la Warr konstuierte und in fünf Versionen gebaute Radionikkamera mit der Bezeichnungn Mk I. Nähere Informationen dazu findet man in dem dazu gehörigen Buch. Die Patentschrift war unsprünglich in französischer Sprache geschrieben. Sie wurde ins Englische und daraufhin ins Deutsche übersetzt. Wir sind somit (auch mit Hilfe der Informationen aus dem Buch) heute in der Lage, die Gedankengänge de la Warrs exakt nachzuvollziehen und damit auch in ein Instrument (eben die Radionikkamera) umzusetzen. Schwierigkeiten wie die Umstellung von den heute nicht mehr existenten gläsernen Fotoplatten auf Papierfotografie sind gelöst. ‚Eigentlich‘ steht damit der Wiederauferstehung der Kamera nichts mehr im Weg.

    inkl. 7% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3 - 6 Werktage

  • Cover Radionisches Patent von Hieronymus
    75,00 

    Radionisches Patent*

    75,00 

    T. Galen Hieronymus – Nachweis von Strahlungen von Materialien und Messungen von deren Stärke.

    Über die Bedeutung der Schaltkreise in den alten Instrumenten ist nur wenig bekannt. Nur T. Galen Hieronymus gab einige Informationen darüber preis, wie ein Instrument gebaut werden sollte, das für radionische Zwecke eingesetzt würde und welches die brauchbarsten Materialien seien und welche nicht. Es scheint einige Regeln zu geben, was die Auswahl von Materialien betrifft – Substanzen, welche die eloptische Energie leiten, wären beispielsweise Metalle, Licht usw., während sie andere wie Bakelit, schwarzer Kunststoff oder Plastiktaschen, isolieren.

    All das und noch viel mehr steht in der deutschen Übersetzung der US-Patentschrift auf 15 DIN A4 Seiten. Die Beschreibung lässt keine Wünsche offen und ist zum Nachbau geeignet.

    inkl. 7% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3 - 6 Werktage